· 

Aktuelle Corona-Schutzbedingungen

Nach der derzeitigen Corona Schutzverordnung darf folgendes von einer Fahrschule durchgeführt werden:

  •  Praktische Fahrstunden dürfen erfolgen, wenn bereits mehr als die Hälfte der verpflichtenden Ausbildungsstunden absolviert wurden oder für berufsbezogene Ausbildung (z.B. Systemrelevanter Beruf) und mind. eine FFP2 Maske getragen wird
  • Theorieunterricht darf online statt finden

 

Nicht angeboten werden darf derzeit:

  • Theoretische Prüfungen dürfen zur Zeit nicht durchgeführt werden und somit auch kein Termin vereinbart werden. Sie sind nur für berufsbezogene Fahrschüler erlaubt
  • Publikumsverkehr im Büro/in der Filiale ist nicht gestattet, d.h. die Filialen bleiben weiterhin geschlossen - Informationen können per Mail oder telefonisch eingeholt werden, Anmeldungen können online erfolgen

Die Bedingungen könnten sich voraussichtlich ab dem 07.03.2021 ändern. Wir informieren euch darüber dann direkt hier.